Trageberatung

Ein Baby will getragen sein….

Das gilt zumindest für die meisten Kinder, denn die Nähe der Eltern oder einer anderen Bezugsperson gibt Sicherheit  und ausserdem lässt sich in dieser Position hervorragend die Welt entdecken.

Eine Tragehilfe oder ein Tragetuch sind dabei sehr praktisch, denn durch dieses kleine Helferlein hast du wieder deine Hände frei und kannst dein Kind rückenschonend die Nähe geben die es so dringend braucht.

Der Tragehilfenmarkt wird täglich größer und es wird für junge Eltern immer schwieriger unkompliziert die passende Tragemöglichkeit zu finden…. gesund soll sie sein, bezahlbar und natürlich auch schick.

Bei einer individuellen Trageberatung in meinem Beratungsraum zeige ich euch gerne die verschiedenen Möglichkeiten und erkläre worauf es beim gesunden Tragen wirklich ankommt.

Mein Trageangebot:

-Individuelle Trageberatung (z.B. vor dem Bauch, auf dem Rücken, mit dem Ring Sling, Tragetuch oder Tragehilfe usw)

-Problemberatung (ihr habt bereits eine Tragehilfe aber es klappt nicht so gut wie erwartet; ihr habt Schmerzen beim Tragen; euer Baby weint nur in der Tragehilfe usw.)

-Tragehilfen-Check (ihr tragt bereits, hättet aber gerne nochmal eine professionelle Meinung ob Alles richtig sitzt)

-Kurzberatung ( ihr tragt bereits, möchtet euch eine andere Tragehilfe zulegen und diese natürlich vorher testen; ihr tragt bereits und wollt eine neue Technik oder Bindeweise erlernen; usw.)

– Bindeweisen für Schwangere nach FTZB ( hier wird nicht das Baby getragen sondern die Mutter in der Schwangerschaft bei verschiedenen Beschwerden mithilfe eines Tragetuchs und verschiedenen Bindetechniken entlastet und unterstützt)

-Verleih und Verkauf von Tragehilfen und Tragezubehör


Ihr möchtet einen Termin vereinbaren ?

Dann ruft mich einfach an: 0176-73228994

schreibt mir eine Email an: julia@motzfrosch.de

oder bucht mich über https://www.kikudoo.com/motzfrosch/courses/E7o8LE

„Liebe ist die gesündeste Hirnnahrung – Babytragen das einfachste Rezept dazu“

(C. Vieira dos Santos)

Der Mensch ist ein Tragling, und das nicht erst seit den 1970ern in denen das Tragen des Kindes in bunten Tüchern wieder hip wurde.

Schon immer und überall auf der Welt wurden und werden Kinder getragen, inzwischen gibt es aber neben dem elterlichen Bauchgefühl auch wissenschaftliche Belege warum ein Kind getragen sein möchte und sollte.

Tragen stärkt die Bindung und vermittelt allen Beteiligten Sicherheit.

Tragen fördert die Entwicklung des Kindes in verschiedenen Bereichen.

Tragen ist praktisch, kuschelig, kostengünstig, ressourcenschonend und unkompliziert.

Als zertifizierte Trageberaterin helfe ich Euch in einer individuellen Einzelberatung die optimale Tragehilfe für Euch und Euer Kind zu finden.

Getragen

von Margarete Schebesch 

Ich trug dich am Anfang in meinem Körper 
Und nirgendwo warst du mir näher als dort, 
Und unser Band wurde immer stärker, 
Und dann warst du da – und warst plötzlich fort.

Und dann trug ich dich auf meinen Händen, 
Und hielt dich behutsam erst, dann mit mehr Mut. 
Ich lernte, dir meine Gedanken zu senden, 
Und las deine Wünsche, und so war es gut.

Später dann trug ich dich auf meinem Rücken, 
Und hatte dich überall ständig dabei, 
Und unsere Gedanken bauten sich Brücken, 
Und wir waren unzertrennlich, wir zwei.

Und jetzt trage ich dich in meinen Gedanken, 
Zum tragen bis du mir schon lange zu groß, 
Doch unser Vertrauen gerät nie ins Wanken: 
Ich liebe dich, doch ich lasse dich los.